AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Erwerb von Waren in unserem Online-Shop auf www.goldcorn.de . Ihr Vertragspartner ist die GoldCorn GmbH, Am Dammacker 22a, 28201 Bremen.

§ 1 Allgemeines
(1) Die GoldCorn GmbH bietet ihre Produkte in ihrem Online-Shop zum Kauf an.
(2) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der GoldCorn GmbH und dem Käufer Sie gelten für alle Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Belgien, Lichtenstein und Luxemburg.  

§ 2 Vertragsschluss
(1) Mit Ihrer Bestätigung durch Anklicken des Buttons „ Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und stimme diesen zu“, erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an, so dass sie damit wirksam Vertragsbestandteil werden. Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(2) Die im Online-Shop enthaltenen Produktbeschreibungen der GoldCorn GmbH stellen kein bindendes Vertragsangebot dar, sondern lediglich die Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung. Erst die Bestellung des Käufers stellt ein verbindliches Angebot an die GoldCorn GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Eingang der Bestellung des Käufers erhält dieser eine E-Mail, die den Eingang seiner Bestellung bei GoldCorn GmbH bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Der Kaufvertrag kommt erst mit dieser Bestätigung zustande. Über Waren aus einer Bestellung, die jedoch nicht in der Bestellbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

(3) Die im Online-Shop angegebenen Qualitäten, Maße, Volumen und Preise der ausgewählten und zusammengestellten Waren und Produkte stellen lediglich ungefähre Richtwerte dar. GoldCorn hält sich bei der Lieferung ausdrücklich geringe unwesentliche Abweichungen vor, es sei denn es wurde eine individuelle Garantiezusage hinsichtlich Qualität, Maß, Volumen und Preis gegeben.

(4) Die GoldCorn GmbH behält sich vor, von einer Bestellbestätigung und damit von dem Abschluss eines Kaufvertrages abzusehen, sollte die Ware nicht mehr verfügbar sein. Sollte dies der Fall sein, wird der Besteller darüber unverzüglich per E-Mail informiert.


§ 3 Preise
Alle Preise verstehen sich in EURO und enthalten die aktuell gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Ware ist innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versandkostenfrei.


§ 4 Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder Vorab-Überweisung, per Rechnung. Die Zahlung wird bei Bestellung fällig und ist auf das nachstehende Konto zu überweisen.

GoldCorn GmbH
Sparkasse Bremen AG
Konto: 81501801
BLZ: 29050101
IBANDE290501010081501801
SWIFT: SBREDE22XXX
Oder per Paypal, Master Card, Visa, Lastschrift, Überweisung,


§ 5 Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch Versendung der bestellten Ware an die vom Käufer angegebene Adresse im Kontaktformular. Bei Lieferungen ins Ausland werden Versandkosten berechnet. Zölle und ähnliche Gebühren können dabei ebenfalls anfallen.


§ 6 Lieferfrist
(1) Der Versand der Ware erfolgt bei Produkten, die als lieferbar gekennzeichnet sind, innerhalb von 4 Werktagen nach Zahlungseingang.
(2) Alle Ereignisse höherer Gewalt sowie sämtliche Ereignisse, welche die GoldCorn GmbH nicht zu vertreten hat, entbinden die GoldCorn GmbH von der Erfüllung der übernommenen vertraglichen Verpflichtungen, solange dieses Ereignis andauert. Wenn die GoldCorn GmbH von ihren eigenen Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht oder nicht rechtzeitig beliefert wird, ist die GoldCorn GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. GoldCorn wird den Käufer unverzüglich darüber in Kenntnis setzen, wenn solche Ereignisse eintreten. Im Falle des Rücktritts werden bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich erstattet.

§ 7 Gewährleistung (Mängelrechte)
(1) Die GoldCorn GmbH haftet für Sachmängel nach den gesetzlichen Vorschriften.
Die GoldCorn GmbH gewährleistet, dass die gelieferte Ware frei von Mängeln ist und den allgemeinen üblichen Qualitätsstandards entspricht. Unwesentliche Änderungen oder Abweichungen in Struktur und Farbe bleiben vorbehalten. Dem Käufer ist bewusst, dass bei einer Bestellung per Internet die farbliche Darstellung der Ware von der tatsächlichen Farbe abweichen kann und hierdurch keine Gewährleistungsansprüche begründet werden.  

§ 8 Widerrufsrecht 
(1) Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

(2) Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

(3) Um Ihr Wiederrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die GoldCorn GmbH, Am Dammacker 22a, 28201 Bremen, Tel.: 0049 (0)421-67303662, Fax: 0049 (0)421-67303688, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

(4) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Wiederrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

(5)Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließelich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Wiederruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

(6) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf deses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

(7)Sie müssen für einen ertwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur völligen Bezahlung vor. Der Besteller ist verpflichtet, uns jeden Wechsel seines Wohn- bzw. Geschäftssitzes unverzüglich anzuzeigen, solange noch Forderungen wegen gelieferter Waren offenstehen oder die Waren noch nicht geliefert worden sind.

§ 10 Anwendbares Recht
Für die Geschäftsbeziehungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts auch dann, wenn aus einem anderen Land bestellt oder in ein anderes Land geliefert wird.

§ 11 Schlussbestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGBs hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten AGBs zur Folge.